Aktuelles





Willkommen liebe Erstklässler

Das Schuljahr 2022/23 ist bereits in vollem Gange und durch die Einschulung der neuen Erstklässler letzten Freitag, ist unsere Schule auch wieder komplett.

Herzlich Willkommen an der Schillerschule liebe Erstklässler.





Willkommen im neuen Schuljahr

Die Sommerferien sind vorbei und das neue Schuljahr beginnt. Wir begrüßen alle Schülerinnen und Schüler und freuen uns auf ein tolles neues Jahr.





Hurra – unser Schillerschul-Song ist da!

Bei der gestrigen Verabschiedung in den Ruhestand wurde das Kollegium von Frau Brombach mit einem Abschiedsgeschenk überrascht.
Nachdem bereits vor Jahren an einem Schulsong gebastelt wurde ist es jetzt soweit.
Frau Brombach hat einen von Ihr gestalteten Text vertonen lassen.

Das schwungvolle und eingängige Lied wird ab sofort der „Schulsong der Schillerschule“ unddamit neben unserem Schulshirt ein weiteres Merkmal des Zusammenhalts.
Wir sind schon sehr gespannt wenn wir die Kinder erstmals singen hören.
Vielen Dank an Frau Brombach, die uns nicht nur damit in Erinnerung bleiben wird.

Und hier ist er – der erste Schulsong der Schillerschule:


 





Musicalaufführung – Neue Geschichten aus 1001 Nacht

Begeistert und mit vollem Einsatz führten die Kinder der Muscal-AG am 29. und 30.06.2022 die sagenumwobenen Geschichten aus 1001 Nacht auf. Besonders herausfordernd war es in diesem Jahr, dass die Dritt- und ViertklässlerInnen coronabedingt getrennt geprobt hatten. Erst in der Aufführungswoche wurde das Geprobte mit großem Teamgeist und Ehrgeiz zusammengeführt. So entführten uns die Kinder in eine geheimnisvolle, glitzernde, aufregende Welt voller Geschichten und Lieder. Der energische Sultan wurde durch die Geschichten der schönen Scheherazade und ihrer Schwester Dunjazade besänftigt und regierte sein Reich fortan friedvoll und gerecht.





Dank und Abschied

Ein riesengroßer Dank gehört an dieser Stelle Frau Brombach, die die Musical-AG ins Leben gerufen hat und mittlerweile 25 Jahre ihre eigens geschriebenen Musicals aufführt. Es ist von unschätzbarem Wert, wenn eine Kollegin so viel Herzblut investiert, ganz abgesehen von den Stunden, die gar nicht zu zählen sind. So war das Schulmusical stets ein besonderes Aushängeschild der Schillerschule. Die Aufführungen haben Kinder neue Talente an sich entdecken lassen, ihre Persönlichkeit gestärkt und ihnen ein Lächeln ins Gesicht gezaubert. Frau Brombach wünschen wir für ihren wohlverdienten Ruhestand alles Liebe und Gute und sagen: Auf Wiedersehen und vielen, vielen Dank!





Baustelle!

Die Bauarbeiten an der Schule gehen weiter. Deshalb ist ab sofort der Haupteingang Ecke Wiesbadener Straße/Martin-Luther-Straße gesperrt. Bitte benutzen Sie alternativ den Eingang gegenüber der Sporthalle.